Corona Virus

Anfänglich war der Coronavirus unter dem Namen 2019-nCoV bekannt. Auf Grund einer gewissen genetischen Verwandtschaft mit dem SARS-CoV wurde er in SARS-CoV-2 (Severe Acute Respiratory Syndrome Corona Virus 2) umbenannt;
Die durch das Virus ausgelöste Erkrankung lautet gemäß WHO COVID-19 (coronavirus disease 2019)

 

Allgemeine Regeln:

Halten Sie Abstand 1,5 bis 2 Meter

Wenn Sie mit einer an COVID-19 erkrankten Person ungeschützten, direkten Kontakt hatten, sollten Sie Sich auch ohne Symptome an Ihr zuständiges Gesundheitsamt wenden.
Ihr zuständiges Gesundheitsamt finden Sie unter folgendem Link
https:lltools.rki.de/plztool/
• Personen, die sich in einem Risikogebiet oder besonders betroffenem Gebiet aufgehalten haben, sollten unnötige Kontakte vermeiden und wenn möglich,
  nach Rücksprache mit dem Arbeitgeber, zu Hause bleiben.
• Beim Auftreten von akuten Atemwegssymptomen, beachten Sie die Husten- und Niesregeln sowie eine gute Händehygiene.
Informieren Sie Ihren
Hausarzt telefonisch oder wählen Sie alternativ die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116117.
• Menschen, die an akuten Atemwegserkrankungen leiden, sollten generell lieber zuhause bleiben – v. a. um sich selbst zu schonen, aber auch, um
   andere vor Ansteckung zu schützen.
   Diese Maßnahmen sind allein schon angesichts der aktuellen Erkältungs- und Grippewelle sinnvoll.

 

Ausbreitungsgebiete:

und Fallzahlen finden Sie unter dem Link: Worldometer – Weltstatistiken in Echtzeit:

Quelle: Pixabay

Klicken Sie auf das Bild

Fallzahlen in Bayern finden Sie unter dem Link des Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

 

Quelle: Pixabay

Klicken Sie auf das Bild

Desinfektionsmittel:

Da handelsübliche Desinfektionsmittel ausverkauft sind, stellen wir in unserer Apotheke für Sie
Desinfektionsmittel für Hände und Flächen nach Vorgabe des Robert-Koch-Instituts selbst her.

Flasche 100ml         jetzt 5,00 € statt 6,90 €

Flasche 500ml         8,21 €

Ggf. ist es sinnvoll, Gegenstände und Oberflächen, die von vielen Menschen berührt werden, zu desinfizieren.
Zum Beispiel beim Desksharing die Desinfektion von Tastatur, Maus, Telefon.
Empfindliche Oberflächen (z. B. Smartphone-Display, Tastatur, Bildschirm) nur mit geeignetem
Desinfektionsmittel (“für empfindliche Oberfläche geeignet”) abwischen.

 

Atemschutzmasken:

sind jetzt eingetroffen 

Foto Joachim Schwendinger

 

1 Maske 0,80 € / Stück

50 Masken 0,60 € / Stück

Das Robert Koch-Institut empfiehlt beispielsweise das Tragen von Mund-Nasen-Schutz (MNS gemäß EN 14683)
bei der medizinischen Erstversorgung von Coronavirus-Verdachstfällen oder
zum Fremdschutz, wenn Sie Symptome haben.
Partikelfiltrierende Halbmasken (FFP-Masken gemäß europäischer Norm DIN EN 149) haben die höchste Schutzwirkung.
Diese empfiehlt das Robert Koch-Institut beispielsweise bei der medizinischen
Versorgung von wahrscheinlichen oder bestätigten COVID-19-Erkrankten.